Navigation nach oben
Anmelden
Anmelden
 IAD - Informationsverarbeitung und angewandte Datentechnik GmbH

 Ihr zertifizierter Partner in der geförderten Weiterbildung


 Unsere Trainingsangebote für

 

Zertifizierung nach AZAV

Entsprechend der Neuordnung der beruflichen Weiterbildung sind unsere Standorte und Lehrgänge nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) zertifiziert.  Download

Die Durchführung von geförderter Weiterbildung durch die IAD GmbH ist somit weiter gesichert.

Die Maßnahmeanerkennung der einzelnen geförderten Weiterbildungen finden Sie unter den Detailinformationen des jeweiligen Lehrgangs.

 

Vorteile für Sie ...

Bildungsgutscheine und Weiterbildungsbudgets können verlässlich eingelöst werden - zusätzlicher Aufwand entfällt.

Sie können Ihre geförderte Weiterbildung über mehrere Module hinweg planen, und sind sich sicher, dass Sie immer rechtzeitig über die entsprechenden Voraussetzungen verfügen. 

Testcenter in der IAD
Zertifizierungsprüfungen können Sie in unseren Testcentern ablegen:
  Erfurt 

  Jena 
  Leipzig 
  Marburg 
  Nordhausen 

Vorteile für Sie ...

  • seit 1983 in der geförderten Weiterbildung tätig
  • sehr gute Vermittlungsergebnisse
  • mehr als 90% bestandene Zertifizierungsprüfungen
  • alle Trainer/innen sind zertifiziert und permanent im Kurs präsent
  • kostenlose Software
  • kleine Gruppengrößen von 8 - 16
  • Wir sind der zertifizierte Partner von Microsoft und Oracle in der Region
  • Eigenes VUE Testcenter
  • Viele Unternehmen lassen Ihre Mitarbeiter/innen bei uns weiterbilden
Berufstätige/Unternehmen
Arbeitssuchende
 
Fachkraft Buchführung mit IHK Zertifikat Buchführung und SAP Foundation Level in Erfurt 
Zielgruppe  
Sie sind Fachkraft bzw. Spezialisten/in aus kaufmännischen, Verwaltungsberufen oder ähnlichen Berufsfeldern mit abgeschlossener Berufsausbildung. Sie streben eine zertifizierte Weiterbildung für einen erfolgreichen (Wieder-) Einstieg in eine Tätigkeit als kaufmännische Mitarbeiter/in an. Sie verfügen über grundlegende Vorkenntnisse im Bereich Buchhaltung und sicheren Umgang mit dem PC. Die Weiterbildung ist für max. 15 Teilnehmer/innen konzipiert. In einem Beratungsgespräch geben wir Ihnen gern weitere Informationen zur Weiterbildung und beraten Sie gern, ob die Weiterbildung für Sie geeignet ist.
Ziel  
Ziel der Weiterbildung ist die umfassende und praxisnahe Schulung in der Anwendung der Finanzbuchhaltung inkl. Lexware, Datev und SAP. Dazu verbindet die Weiterbildung theoretisches Wissen der Buchführung mit einem Training der Anwendung relevanter Programme. Von der Stammdatenpflege über die Bearbeitung der laufenden Geschäftsvorfälle bis zu den vorbereitenden Abschlussbuchungen werden alle notwendigen Schritte durchgesprochen und am PC in die Praxis umgesetzt. Im Anschluss wird das erworbene Wissen in Praxisprojekten umgesetzt. Als Teilnehmer/in erhalten Sie das SAP- und DATEV-Teilnahmezertifikat und bei erfolgreich bestandener Prüfung den Abschluss als IHK Fachkraft "Buchführung".
Inhalte  

Kaufmännisches Wissen in der Finanzbuchhaltung:
Gesetzliche Vorschriften, Organisation der Buchführung, Kontenrahmen und Kontenpläne, Laufende Verkehrsbuchungen, Jahresabschluss und betriebliche Steuern

Umfassende Finanzbuchhaltung mit Datev:
Stammdatenpflege, Buchen täglicher Geschäftsvorfälle, steuerlicher Sonderfälle, im Sachanlagebereich, Monats und Jahresabschluss

SAP - FI Finanzwesen:
SAP Grundlagen, Haupt-, Debitoren-, Kreditoren- und Bankenbuchhaltung, Erweiterte Funktionen in der Debitoren-und Kreditorenbuchhaltung

Sekretariatsabläufe mit MS Office steuern:
Professionelle Korrespondenz mit Word, Budgetplanung und Kostenüberwachung mit Excel, Präsentieren mit PowerPoint – Prozess- und Terminkoordination Outlook

Rechnung und Mahnung mit Lexware und Datev

Zertifizierungsvorbereitung:
Prüfungsvorbereitung für IHK Fachkraft

 

 

 

 

 

 

 

 

Förderung  
Der Lehrgang ist durch die HZA GmbH Hamburg zertifiziert. Bei Vorliegen der individuellen förderungsrechtlichen Voraussetzungen kann eine Förderung von der zuständigen Agentur für Arbeit/Jobcenter übernommen werden. Die Förderungsmöglichkeiten sind in jedem Fall mit Ihrem/Ihrer zuständigen Ansprechpartner/in abzuklären. Interessenten, welche von anderen Versicherungsträgern betreut werden (DRV, Berufsförderungsdienst der Bundeswehr, Beschäftigungsgesellschaften,...) können nach Rücksprache und Zustimmung Ihres Betreuers zur Übernahme der Lehrgangsgebühren ebenfalls an dieser Weiterbildung teilnehmen.
 
Maßnahmenummer
093 0013 2018

Laufzeit
12.02.2018 - 27.07.2018

Unterrichtszeiten
montags bis freitags
08:00 – 15:15 Uhr
 
Persönliche Beratung und Anmeldung
IAD GmbH
Maximilian-Welsch-Str. 2 a
99084 Erfurt
03 61/ 6 59 30-0
03 61/ 6 59 30-33
s.neuhausen@iad.de

Ansprechpartner/in
Stephan Neuhausen
Leiter Training & Consulting
s.neuhausen@iad.de

Heike Renner
Sekretariat
h.renner@iad.de

Silke Uttenweiler
Sekretariat
s.uttenweiler@iad.de
 
Individuelles Kompetenzzentrum für Kaufleute
 
 
Ausbildungsnachweis
Sie erhalten ein benotetes, in Fächern aufgegliedertes aussagefähiges Zeugnis der IAD GmbH über die erworbenen Kenntnisse und Leistungen. Sie erhalten bei erfolgreich bestandener Prüfung den Abschluss als IHK Fachkraft "Buchführung".


Teilnahmebedingungen
Teilnahmebedingungen für Lehrgänge

Informationsmaterial
Hier zum Download klicken

Kontakt