Navigation nach oben
Anmelden
Anmelden
 IAD - Informationsverarbeitung und angewandte Datentechnik GmbH

 Ihr zertifizierter Partner in der geförderten Weiterbildung


 Unsere Trainingsangebote für

 

Zertifizierung nach AZAV

Entsprechend der Neuordnung der beruflichen Weiterbildung sind unsere Standorte und Lehrgänge nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) zertifiziert.  Download

Die Durchführung von geförderter Weiterbildung durch die IAD GmbH ist somit weiter gesichert.

Die Maßnahmeanerkennung der einzelnen geförderten Weiterbildungen finden Sie unter den Detailinformationen des jeweiligen Lehrgangs.

 

Vorteile für Sie ...

Bildungsgutscheine und Weiterbildungsbudgets können verlässlich eingelöst werden - zusätzlicher Aufwand entfällt.

Sie können Ihre geförderte Weiterbildung über mehrere Module hinweg planen, und sind sich sicher, dass Sie immer rechtzeitig über die entsprechenden Voraussetzungen verfügen. 

Testcenter in der IAD
Zertifizierungsprüfungen können Sie in unseren Testcentern ablegen:
  Erfurt 

  Jena 
  Leipzig 
  Marburg 
  Nordhausen 

Vorteile für Sie ...

  • seit 1983 in der geförderten Weiterbildung tätig
  • sehr gute Vermittlungsergebnisse
  • mehr als 90% bestandene Zertifizierungsprüfungen
  • alle Trainer/innen sind zertifiziert und permanent im Kurs präsent
  • kostenlose Software
  • kleine Gruppengrößen von 8 - 16
  • Wir sind der zertifizierte Partner von Microsoft und Oracle in der Region
  • Eigenes VUE Testcenter
  • Viele Unternehmen lassen Ihre Mitarbeiter/innen bei uns weiterbilden
Berufstätige/Unternehmen
Arbeitssuchende
 
Umschulung zum/zur Kaufmann/frau für Büromanagement (IHK) in Nordhausen 
Zielgruppe  

Die Umschulung wendet sich an Personen mit mittlerem Bildungsabschluss, abgeschlossener Berufsausbildung oder Studienabbrecher. Kaufmännische Grundkenntnisse sind empfehlenswert. Voraussetzung ist ein Eignungsgespräch. Diese Umschulung ist für max. 15 Teilnehmende konzipiert.

Ziel  

Mit dem neugeschaffenen Berufsbild werden die bisherigen Abschlüsse Bürokaufmann/frau sowie Kaufmann/frau für Bürokommunikation und Fachangestellte für Bürokommunikation in einen gemeinsamen Berufsabschluss zusammengeführt. Kaufleute für Büromanagement organisieren und bearbeiten bürowirtschaftliche Aufgaben. Außerdem erledigen sie kaufmännische Tätigkeiten in Bereichen wie Auftragsbearbeitung, Beschaffung, Rechnungswesen, Marketing und Personalverwaltung. Kaufleute für Büromanagement arbeiten in den Verwaltungsabteilungen von Unternehmen der verschiedensten Wirtschaftsbereiche oder im öffentlichen Dienst.

Die gemäß des Rahmenlehrplans der IHK möglichen Wahlqualifikationen „Kaufmännische Steuerung und Kontrolle“ sowie „Personalwirtschaft“ sind Bestandteil der Umschulung.

 

Inhalte  

Wirtschaftliches Grundwissen: Markt und Unternehmen, Betriebliche Organisation, Kauf- und Beschaffungsaufträge, Kaufmännische Steuerung und Kontrolle, Marketing, Auftragsakquise und -Bearbeitung

Geschäfts- und Büroprozesse: Büroorganisation und -koordination, Zeitmanagement und Selbstorganisation, Reise- und Veranstaltungsmanagement, Kaufmännischer Schriftverkehr und neue Rechtschreibung, MS Word, MS Excel, MS PowerPoint, MS Outlook, Projektmanagement mit Project, Prozess- und Sekretariatskoordination mit MS Office, Kommunikation, Moderation und Präsentation, Gesprächsführung, Bewerbungsgespräche führen, Teamarbeit und Umgang mit Konflikten, Businessenglisch


Kaufmännische Steuerung und Kontrolle:
Kaufmännisches Wissen in der Finanzbuchhaltung, Wertschöpfungsprozesse steuern, Liquidität sichern und Finanzierung vorbereiten, Finanzbuchhaltung mit DATEV


Personalwirtschaft:
Kaufmännisches Wissen in der Lohn- und Gehalts-abrechnung, Personalbedarf und-gewinnung, Personalauswahl und –einstellung, Lohn und Gehalt mit DATEV

Realisierung von fachübergreifenden Praxisprojekten

Prüfungsvorbereitung

Praktikum

 

Förderung  
Diese geförderte Weiterbildung ist durch die Zertifizierungsagentur HZA GmbH Hamburg zertifiziert. Bei Vorliegen der individuellen förderungsrechtlichen Voraussetzungen kann eine Förderung von der zuständigen Agentur für Arbeit/Jobcenter übernommen werden. Die Förderungsmöglichkeiten sind in jedem Fall mit Ihrem/Ihrer zuständigen Ansprechpartner/in abzuklären. Interessenten, welche von anderen Versicherungsträgern betreut werden (DRV, Berufsförderungsdienst der Bundeswehr, Beschäftigungsgesellschaften, …) können nach Rücksprache und Zustimmung ihres Betreuers zur Übernahme der Lehrgangsgebühr ebenfalls an dieser Weiterbildung teilnehmen.
 
Maßnahmenummer
097 xxxx 2017

Laufzeit
01.02.2018 - 31.01.2020

Praktikum
6 Monate
 
Ferien
48 Tage
 
Unterrichtszeiten
montags bis freitags
07:45 - 15:00 Uhr
 
Persönliche Beratung und Anmeldung
IAD GmbH
Grimmel 13
99734 Nordhausen
 
Telefon: 03631 9071-0
Telefax: 03631 9071-33
E-Mail:s.mieth@iad.de
 
Ansprechpartner
Sylvia Mieth - Leiterin Training & Consulting
Kerstin Henrici - Sekretariat
 
 
Ausbildungsnachweis
Sie erhalten ein benotetes, in Fächern aufgegliedertes aussagefähiges Zeugnis der IAD GmbH über die erworbenen Kenntnisse und Leistungen. Bei Bestehen der IHK-Prüfung schließen Sie die Umschulung mit dem Berufsabschluss als Kaufmann/frau für Büromanagement (IHK) ab.


Teilnahmebedingungen
Teilnahmebedingungen für Lehrgänge

Informationsmaterial
Hier zum Download klicken

Kontakt