Navigation nach oben
Anmelden
Anmelden
 Unsere Trainingsange​bote für
 

Arbeitsuchend? Nächste Trainings:

23.07.2018 | Marburg
Personaldienstleistungskaufman
 
30.07.2018 | Erfurt
Fachkraft Buchführung
 
01.08.2018 | Nordhausen
Büromanagement
 
02.08.2018 | Jena
Fachinformatiker
 
29.08.2018 | Leipzig
Office 2016
 
Weitere ...

Testcenter in der IAD

Zertifizierungsprüfungen können Sie in unseren Testcentern ablegen:

 Erfurt
 Jena
 Leipzig
 Marburg
 Nordhausen

​ ​Buchhaltung Lexware Steuerrecht PHP Englisch Sage Kommunikation  Oracle Dynamics Java SAP Windows Server Datev MS Sharepoint MySQL MCSE Programmierung SystemCenter Indesign MCSA Photoshop

Berufstätige/Unternehmen
Arbeitssuchende
 
Logo ESF  
Der Europäische Sozialfonds wurde mit Gründung der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft 1957 ins Leben gerufen. Seit dieser Zeit verbessert er die Beschäftigungschancen, unterstützt die Menschen durch Ausbildung und Qualifizierung und trägt zum Abbau von Benachteiligungen auf dem Arbeitsmarkt bei. Ziel der Europäischen Union ist es, dass alle Menschen eine berufliche Perspektive erhalten. Jeder Mitgliedstaat und jede Region entwickelt dabei im Rahmen eines Operationellen Programms eine eigene Strategie. Damit kann den Erfordernissen vor Ort am besten Rechnung getragen werden.
 
linkwww.esf.de

Lernen 4.0: „Digital Twins“ als Elemente innovativer Arbeitsprozesse und zukunftsfähiger Trainingskultur in Thüringen

In Zusammenarbeit mit den beteiligten Projektpartnern werden geeignete Szenarien für die Umsetzung „Digitaler Zwillinge“ ermittelt und mittel VR/AR Technologien umgesetzt. Im Rahmen einer Pilotphase werden diese im Unternehmen einem Praxistest unterzogen. Durch eine psychologische/erziehungswissenschaftliche Evaluation werden Möglichkeiten und Grenzen der VR/AR-Technologie in Lernprozessen evaluiert. Darüber hinaus wird ein Konzept für Weiterbildungsformate entwickelt, welche die Beschäftigten empowern soll, eigene Lernumgebungen und -inhalte auf Basis des „digital twin“ zu erstellen und in den Produktionsprozessen gewonnen Daten (Big Data) zu verwerten. Das Projekt wird vom 01.11.2017-31.12.2020 über den Europäischen Sozialfonds  (ESF) und denFreistaat Thüringen kofinanziert.

Unboxing: Medienkompetenz. Digitale Medien nachhaltig und gewinnbringend in der Ausbildung nutzen

Die meisten Berufe haben sich bereits in den letzten Jahren durch Computer, Smartphones und das Internet verändert. Es ist zu erwarten, dass in Zukunft dieser Trend noch schneller und umfassender das Arbeitsleben verändern wird. Auch für die, die für die Ausbildung verantwortlich sind, wird dies eine große Herausforderung.

Mit Unboxing: Medienkompetenz wollen wir Ausbilderinnen und Ausbildern in Industrie- und Handwerksberufen Lust auf den Umgang mit digitalen Werkzeugen machen. Unboxing: Medienkompetenz soll ein digitaler und pädagogischer Werkzeugkoffer für Ausbildende sein, der diese motivieren und befähigen soll, digitale Medien am Ausbildungsplatz einzusetzen.

Mehr...

Call for Talents I: Entwicklung einer Weiterbildung für Contact Center Teamleiter nach EN 15838  

​Das Projekt Call for Talents I entwickelt eine praxisnahe, modulare Weiterbildung für Teamleiter im Contact Center. Das Innovative ist der starke Bezug zur europäischen Call Center Norm EN 15838 sowie die Möglichkeit die marktspezifischen Anforderungen berufsbegleitend zu erlangen. Die Zertifizierung nach der EN 15838 ist ein Meilenstein in der Branche und für alle Personen die aktiv in ihre Ausbildung investieren. Über eine hochwertige Weiterbildung zum Teamleiter im Contact Center, welche bedarfsorientiert die notwendigen Fach-, Methoden- und Sozialkompetenzen fördert, wird die Qualität der Arbeit sichergestellt und gleichzeitig die Beschäftigungsfähigkeit erhöht. Dabei besitzt Call for Talents I Leitbildfunktion, denn bislang wird die systematische und standardisierte Weiterbildung des mittleren Managements nebensächlich behandelt.

1 - 3Weiter