Navigation nach oben
Anmelden
Anmelden
 IAD - Informationsverarbeitung und angewandte Datentechnik GmbH
 
 Unsere Trainingsangebote für
 

Berufstätig? Nächste Trainings:

28.01.2019
MySQL für Datenbankadmin.
 
04.02.2019
Photoshop - Grundlagen
 
15.02.2019
Microsoft Outlook - Grundlagen
 
04.03.2019
Linux Administration
 
11.03.2019
VBA-Programmierung für Office
 
Weitere ...
Testcenter in der IAD
Zertifizierungsprüfungen können Sie in unseren Testcentern ablegen:
  Erfurt 

  Jena 
  Leipzig 
  Marburg 
  Nordhausen 

Vorteile für Sie ...

  • seit 1983 in der Weiterbildung tätig
  • sehr gute Vermittlungsergebnisse
  • mehr als 90% bestandene Zertifizierungsprüfungen
  • alle Trainer/innen sind zertifiziert und permanent im Kurs präsent
  • kostenlose Software
  • kleine Gruppengrößen von 8 - 16
  • Wir sind der Partner von Mircosoft und Oracle in der Region
  • Eigene Testcenter (Prometric, VUE)
  • Viele Unternehmen lassen Ihre Mitarbeiter/innen bei uns weiterbilden
Berufstätige/Unternehmen
Arbeitssuchende
 
Abfragen in Microsoft SQL Server | MOC20461 MOC21461  
Zielgruppe  
Datenbankanwender, Datenbankadministratoren, Datenbankentwickler, IT-Professionals
Ziel  
In diesem Seminar erlernen Sie die technischen Fähigkeiten, um grundlegende Transact-SQL-Abfragen für Microsoft SQL Server zu schreiben. Dies ist die Grundlage für den Einstieg in die Datenbankverwaltung und/oder Datenbankentwicklung.
Gleichzeitig bereitet dieser Kurs auch auf die Prüfung 70-461 vor. Er dient damit, gemeinsam mit den Seminaren MOC20462 und MOC20463, auch der Vorbereitung auf die Zertifizierung zum  Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA) Microsoft SQL Server.
 
Der Kurs basiert auf den Versionen 2012 und 2014 des Microsoft SQL-Servers.
Inhalte  
  • Einführung in Microsoft SQL Server  (Architektur, Komponenten, Tools, Management Studio)
  • Einführung in Transact-SQL-Abfragen
  • Schreiben von SELECT-Abfragen (einfache Statements, Eliminieren von Duplikaten mit DISTINCT, Spalten- und Tabellen-Aliase, einfache CASE-Ausdrücke)
  • Abfragen mehrerer Tabellen (Verwendung von JOINs)
  • Sortieren und Filtern von Daten
  • Arbeiten mit Datentypen
  • Verwendung eingebauter Funktionen
  • Gruppieren und Aggregieren von Daten
  • Verwenden von Unterabfragen (skalare Unterabfragen, Unterabfragen mit mehreren Ergebnissen, IN- und EXISTS-Operatoren)
  • Verwendung von Tabellenausdrücken
  • Verwendung von Set-Operatoren (z.B. UNION-Set, UNION ALL-Multi-Set, CROSS APPLY- und OUTER APPLY, EXCEPT- und INTERSECT)
  • Verwendung von Fensterrang-, Offset- und Aggregationsfunktionen
  • Pivotisierung und Gruppieren von Sets
  • Abfragen von SQL Server-Metadaten
  • Ausführen gespeicherter Prozeduren
  • Programmieren mit T-SQL (Batches, Variablen, Kontrollstrukturen wie Schleifen und Bedingungen, dynamische SQL-Statements, Synonyme)
  • Implementierung der Fehlerbehandlung
  • Implementierung von Transaktionen
  • Verbessern der Performance von Abfragen
Voraussetzungen  
  • Grundkenntnisse des Microsoft Windows Betriebssystems und seiner Funktionalität 
  • praktische Erfahrungen mit relationalen Datenbanken
 
Termin öffnen und
Standort auswählen
Navigationslinks überspringen.

Dauer
5 Tage

Gebühren
1.950,00 € netto
2.320,50 € inkl. 19% MwSt.

Dieser Kurs wird auch als Microsoft MOC On-Demand angeboten. Offizielle Microsoft On-Demand-Kurse (MOC On-Demand) bieten eine Kombination aus Videos, Text, praktischen Übungen und Wissenstests, um Ihnen zu helfen, Ihre technologischen Microsoft-Fähigkeiten auszubauen.

Hinweis
MOC20461c englisch
MOC21461 deutsch